Geschichte

Der Betrieb wurde 1991 durch Andreas Sturm gegründet. Mit einem Mähdrescher wurde gestartet

1994        Beginn des Güllewagenverleih (drei 6 m³ Schleuder- und 7 m³ Vacuum-Wagen)

1994        Bei den Lohnarbeiten kam das Schreddern hinzu

1995        Bezug der neuen Werkstatt mit Büro

1996        Ein elektronischer Stundenzähler für die Güllewagen im Verleih wurde entwickelt

1997        wurde ein 12 m³ Vacuum-Güllewagen angeschafft

1999        begann der Miststreuerverleih mit einem TEBBE 8 Tonner

2000        Zweiter TEBBE Miststreuer 9 Tonner druckluftgebremst

2000        Der Mähdrusch wurde eingestellt

2000        Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH

2001        Keine Schleuder-Güllewagen mehr im Verleih

2005        Kauf eines 14 m³ Vacuum-Güllewagens

2006        Erweiterung der Hallenstellfläche um einen offenen Einstellbereich

2007        Kauf des 18 Tonnen Tandem TEBBE-Universalstreuers

2007        Erstellung der Homepage

2008        Neu im Verleih: 6 Meter Grünlandstriegel von Einböck

2009       Zweiter Einböck-Grünlandstriegel – der verbesserte Pneumatikstar

2010       Neuer auflaufgebremster Tebbe LS 100 als Ersatz für den Tebbe DS 80 (Baujahr 1999)

2011       20 Jahre Sturm Landtechnischer Lohnbetrieb

2012       Seit April ist Frau Anna-Lena Rönnfeldt als Landmaschinenmechanikerin für die Technik bei uns zuständig

2012       Bezug des neuen Verleihbüros gegenüber der Werkstatt Eichkamp 4

2013       Frau Julia Sturm wird neben Armin Sturm Geschäftsführerin

2013       Relaunch der Homepage- auch für Smartphones

2013       Kauf eines 11,5 m³- Vacuum- Güllewagens mit 10,5 m Schleppschuhverteiler

2013       Ab Oktober neu im Verleih: Mulcher der Firma Müthing (  MU-PRO 280)

2014       Das Angebot bei den Lohnarbeiten wird erweitert ( Mulchen, Striegeln, Mist streuen).

2014       Kauf eines zweiten 20-Tonnen Tandem TEBBE- Universalstreuers

2014      Seniorchef Dietrich „Dieter“ Sturm verstirbt im 85. Lebensjahr

2014       Kauf eines Seitenmulchers der Firma Müthing (MU-M/S 200)

2014       Armin Sturm beendet auf eigenen Wunsch seine Geschäftsführertätigkeit            zum 30.09.2014.

2016       Kauf eines dritten 18-Tonnen Tandem TEBBE- Universalstreuers